getreide

Sicherheit

Einfach nur Bio ist nicht genug. Unser durchgängiges Sicherheitskonzept garantiert Ihnen und Ihren Kunden höchste Bio-Sicherheit.


Wir lassen jede eingehende Bio-Getreidelieferung von einem akkreditierten Labor mit der zurzeit genauesten Analyse (Pestizid Screening PSP 80 gemäß QUEChERS-GC/FPD sowie LC MS/MS-Methode) auf über 570 Substanzen untersuchen. Diese neue Methode ermöglicht bei vielen Verbindungen deutlich geringere Bestimmungsgrenzen als z.B. die DFG S 19 Methode.

Zusätzlich nehmen wir regelmäßig an dem Schadstoffmonitoring des Verbandes Deutscher Mühlen mit weiteren umfassenden Untersuchungen (Mikrobiologie, Schwermetalle und weitere Mycotoxine) teil.

Unsere computergesteuerte Vermahlung und Silosystem sowie ein aufwändiges Dokumentationssystem garantieren eine lückenlose Rückverfolgbarkeit anhand der Chargennummer vom Endprodukt Mehl bis zum Erzeuger.

brote